14.05.2018 Erfolgreiche deutsche Teams bei der FMBB und WDSF!

Die diesjährige FMBB und auch die erstmalig ausgerichtete WDSF im Mondioring waren für unsere deutschen Teams sehr erfolgreich- alle Ergebnisse findet Ihr hier, klick.

Außerdem auch noch die Mannschaftsfotos im Bereich Team Germany!

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern, das deutsche Mondioring wächst und wir sind stolz auf jeden weiteren neuen Starter!!


11.04.2018 Die Teams für die FMBB und WDSF stehen fest!!

Die Teams für die diesjährige FMBB und die WDSF stehen fest!

Für Deutschland gehen bei der FMBB an den Start:

MR 1: Nina Pfeiffer mit Arapiekka Thunderstorm Tay

          Dr. Christiana Walter mit A´Mattes Magic of heroes

MR 3: Dirk Meyering mit Garm

Für Deutschland gehen bei der WDSF an den Start:

MR 1: Karsten Dächert mit Just Jupp of flying attacks

          Annette Kopitz mit Ayleen vom Goit ym Dahl

          Kevin Peitz mit Tara

          André Schöfer mit Speznas

          Kerstin Thämlitz mit C´est la vie

          Angela Wabbel mit Suky

          Jens Wabbel mit Sky

MR 2: Nadine Schöfer mit Semtex

Viel Erfolg unseren deutschen Mondioring- Teams, wir drücken allen feste die Daumen!!


10.04.2018 neue deutsche Ergebnisse

Viele neue deutsche Ergebnisse findet ihr hier.


27.02.2018 Neue deutsche Ergebnisse aus Vendenheim

Am 24. und 25. Februar fand eine große Mondioringprüfung bei unseren französischen Nachbarn in Vendenheim statt- auch die Ergebnisse unserer deutschen Mondioringsportler konnten sich sehen lassen, hier alle im Überblick.


19.02.2018 Quali- Bedingungen und Meldungen für die WDSF- WM

Vom 03.-06.05.2018 findet die Weltmeisterschaft der Holländischen Schäferhunde in Roden (NL) statt. Zum ersten Mal gibt es auch einen Mondioring- Wettbewerb, an dem jeder teilnehmen kann, der einen Holländischen Schäferhund mit FCI oder Registerpapieren hat und eine BH/ VT, bzw. die Zugangsvoraussetzungen für die höheren Categorien erfüllt. Der Hund muß im deutschen Zuchtbuch eingetragen sein, der Hundeführer seinen Wohnsitz in Deutschland haben.

Alles Weitere und die Meldemöglichkeiten findet Ihr über die Homepage der Veranstaltung, klick.


18.02.2018 Ergebnisse der Prüfung in Weinheim/ D

Alle deutschen Ergebnisse der Prüfung in Weinheim findet Ihr hier- herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern!


16.02.2018 Neue Ergebnisse der deutschen Mondioringsportler

Es gibt wieder deutsche Ergebnisse- hier gibt es die aktuellen Ergebnisse aus Chastre!! Außerdem werden wieder einige deutsche Sportler am kommenden Wochenende in Weinheim an den Start gehen, wir werden berichten!!


01.02.2018 Das Jahr 2018 beginnt mit tollen Ergebnissen

Unsere deutschen Mondioringsportler waren bei den ersten Prüfungen des Jahres schon wieder fleissig und erfolgreich und konnten sich sogar einige vordere Plätze sichern- hier geht es zur Übersicht!!


27.12.2017 SEPA Lastschriftmandat

Ab sofort findet Ihr im Bereich Dokumente auch ein SEPA Lastschriftmandat, welches die Zahlung der Mitgliedsbeiträge für unsere Mitglieder erleichtern soll.


22.12.2017 Info kastrierte/ sterilisierte Hündinnen und Rüden im Mondioring

Kastrierten/ sterilisierten Hunden ist es erlaubt, an Mondioringprüfungen teilzunehmen, wenn der Hundeführer/ Besitzer durch ein tierärztliches Attest nachweisen kann, daß der Hund vor der Kastration/ Sterilisation zeugungsfähig/ gebärfähig war.                                                                                           Quelle: Bernard Roser, Koordinator SMCU


12/2017: Mondioring goes VDH! MRG- Mondioring Germany, Verband für den Mondioringsport in Deutschland ist Mitglied im dhv und swhv!

Mondioring findet im VDH statt!!

Der Deutsche Hundesportverband DHV hat Mondioring in sein offizielles Sportprogramm aufgenommen - und damit ist unsere Sportart Mondioring nun auch in die Struktur des VDH eingebettet worden!

In der Praxis: Organisatorisch hat der swhv als größter Landesverband des dhv ab sofort den MRG - Verband für Mondioringsport in Deutschland e.V. als Mitglied aufgenommen. Durch die MRG e.V. hat somit Mondioring erstmals auf offizieller Ebene eine Plattform und Ansprechpartner durch alle Ebenen hindurch in Sachen Training, Ausbildung, Prüfungen und alles rund um Mondioring in Deutschland erhalten.

Und natürlich können ab sofort auch alle Mitglieder Leistungsurkunden für ihre Vierbeiner über die MRG e.V. beziehen.


03.12.2017 Adventpokalvorführung in Leichlingen

An den beiden Tagen des DMC Adventpokals in Leichlingen waren wir mit unserer Truppe von Mondioring Germany und der MRG Niederrhein dabei- jeweils in den Mittagspausen durften wir einem interessierten Publikum unseren Mondioringsport näherbringen. Es war ein voller Erfolg und wir möchten uns nochmal bei Knut Fuchs für diese Möglichkeit bedanken!


27.10.2017 Vorführung von MRG und Mondioring Niederrhein

 

 

MRG und Mondioring Niederrhein wurden eingeladen, beim Adventpokal des DMC Leichlingen am 02./03.12.2017 an beiden Tagen Vorführungen unseres Sports zu zeigen.

Wir freuen uns sehr auf viele interessierte Hundesportler und zwei schöne Tage.

27.10.2017 Die überarbeitete Seite geht online

Es hat sich seit August viel getan: wir möchten uns nun organisiert für die Mondioringsportler in Deutschland einsetzen!!

Wir freuen uns auf ein hervorragendes Miteinander, geprägt von Transparenz und Kommunikation im Sinne des Mondioringsports!


Oktober 2017: Ergebnisse der FCI- WM in Spanien

Unsere deutschen Mondioringsportler haben gute Leistungen gezeigt, herausragend dabei ist der 6. Platz von Dirk Meyering mit seinem Garm in der Königsdisziplin CAT 3- insgesamt konnten nur 7 Hunde in dieser Kategorie überhaupt bestehen, herzlichen Glückwunsch!!

Alle deutschen Ergebnisse findet Ihr hier.


Meldungen zur FCI-WM 04.-08.10.2017 in Gorliz, Spanien

Die Qualifikationsbedingungen, den Meldeweg und Meldesschluss und einige weitere Infos bezüglich der Meldungen zur FCI-WM 2017 findet Ihr hier...


21.04.2017 Neue Rubrik auf der Website und anstehende Veranstaltungen

Willkommen in unserer neuen Rubrik „Das kleine Mondioring 1x1“!

Mondioring fasziniert immer mehr Leute, ob aktiv oder (noch) in „Lauerstellung“! Wir möchten in dieser neuen Rubrik in einem regelmäßigen Turnus mit Mondioring-Basiswissen versorgen und möglichst viele Fragen beantworten, die uns rund um die Sportart Mondioring, die einzelnen Übungen und was sonst noch so alles zu diesem tollen Sport gehört begegnet sind. Das Grundgerüst der Seite steht und ab spätestens Anfang Mai werde sich die einzelnen Kategorien langsam mit Leben füllen. Über die Aktualisierung informieren wir Euch jeweils hier sowie auf unserer Facebook Seite.

 

Aber jetzt geht es erstmal am Wochenende zur Bundessiegerleistungsprüfung des BSD in Kandel, dort werden wir am Sonntag um 14:00 Uhr eine ausführlich kommentierte Mondio-Vorführung zeigen. Kommt gerne vorbei!

 

Und nahtlos folgt die nächste große Veranstaltung: Die Weltmeisterschaft der belgischen Schäferhunde in Halle/Saale. Das Team Germany wird in allen 3 Kategorien an den Start gehen - drückt uns die Daumen, gerne auch vor Ort. Informationen zum Zeitplan und den örtlichen Gegebenheiten findet Ihr auf der offiziellen Homepage. Parallel können auch die IPO-, Agility- und Obedience-Wettkämpfe besucht werden.


28.02.2017 Ergebnisse der ersten Prüfungen 2017

Die ersten 4 Prüfungen mit deutscher Beteiligung sind bereits vorüber, die Ergebnisse wurden hier auf der Seite nachgepflegt. Herzlichen Glückwunsch allen Startern!

 

Erinnerung 1:

Wer auf der FMBB starten möchte, schickt bitte ganz ganz schnell seine Meldung an Christian Stewien.

 

Erinnerung 2:

Für die beiden deutschen Prüfungen im Juni (NRW-Cup) und Juli (DMV-Championat) kann bereits gemeldet werden.


21.01.2017 Mondioring Germany: Präsentation vor ganz großem Publikum

Am 21.01.2017 fand eine Mondioring Präsentation der Extraklasse auf der Gala anlässlich der Doglive- Messe statt.  Mit tosendem Applaus wurde unser Team von den ca. 1.500 Besuchern der DogLive Gala empfangen. In einer 15-minütigen Vorführung präsentierten Annalena Breidenbach mit ihrer Azou und Sebastian Schäfer als international zertifizierter Schutzdienst-Helfer und -Ausbilder unsere Sportart Mondioring in Münster. Kommentiert und moderiert von Oli Petszokat - Oli.P und Frank Jeniche - Das Publikum war überwältigt von der Perfektion und Kontrolle des Hundes in jeder Situation. Eine gelungene Mondioring-Vorführung vor einer breiten Öffentlichkeit incl. Presse und TV.

Euer Mondioring Germany Team!


Januar 2017: Prüfungsergebnisse und mehr

Auch für 2017 gilt für unsere aktiven Mondioring- Sportler: bitte gebt Eure Ergebnisse möglichst zeitnah an uns   webmaster@mondioring-germany.de

durch. Wir haben meistens, aber eben nicht immer, die aktuellen Prüfungen im Blick und so können wir zusammen gewährleisten, daß alle Ergebnisse der deutschen Mondioringsportler hier erscheinen.

Außerdem haben wir die Links für Euch aktualisiert und die neuen Prüfungen für 2017 (Kalender oder einzeln) eingetragen.

Auf ein erfolgreiches Mondioringsportjahr 2017 für alle!

UND beim Facebook könnt Ihr uns nun auch jederzeit erreichen und die neuesten Neuigkeiten aus der Mondio- Welt erfahren:

https://www.facebook.com/mondio.germany/


Meldungen zur FMBB-WM 2017

Die Weltmeisterschaft der belgischen Schäferhunde findet 2017 in Deutschland statt - vom 26. bis 30. April in Halle an der Saale.

 

Für die Qualifiaktion im Mondioring sind mindestens 2 offizielle Prüfungen im Qualifikationszeitraum mit Ausbildungskennzeichen zu absolvieren. Diese sind in Kat. 1 160 Punkte, in Kat. 2 240 Punkte und in Kat. 3 300 Punkte. Als offizielle Prüfungen gelten: Prüfungen, die von einem (SMCU/FCI genehmigten) Richter gerichtet und in das Leistungsheft eingetragen wurden. Desweiteren müssen die Figuranten an den Prüfungen brevetiert (SMCU/FCI- Brevet) sein. Es zählt der höhere Punktedurchschnitt der 2 eingesendeten Resultate, bei Punktegleichheit zählt das bessere Einzelergebnis. Die 2 Wettkämpfe, die  zur Qualifikation eingesendet werden, müssen auf verschiedenen Plätzen stattgefunden haben und von verschiedenen Richtern gerichtet worden sein. Bei Richterteams bestehend aus 2 Richtern darf maxmimal 1 Richter an den beiden Qualifikationsprüfungen gleich sein.


Qualifikationszeitraum:
Eine Prüfung, die zur Qualifikation eingesendet wird kann zwischen dem Meldeschluss der FMBB des Vorjahres bis zum 28.2.2017 liegen. Mindestens eine Prüfung, die zur Qualifikation eingesendet wird, muss an oder zwischen der FCI- WM des Vorjahres und einer Woche vor dem offiziellen Meldeschluss der aktuellen FMBB- WM abgelegt werden. Bei insgesamt 8 zur Verfügung stehenden Startplätzen sind 6 für Kat. 3, einer in Kat. 2 und einer in Kat. 1 gesetzt. Sollten nicht alle in Kat. 3 zur Verfügung stehenden Plätze genutzt werden, werden die Kat. 2 und Kat. 1 aufgefüllt. Den Vorzug bei der Auffüllung der Startplätze hat immer die höhere Kategorie. Spezielle Regelung für Kat. 1 und Kat. 2: in Kat. 1 und Kat. 2 kann sich ein Team nur einmal in der jeweiligen Kategorie qualifizieren. Das bedeutet, wenn ein Team in der jeweiligen Kategorie bereits im Vorjahr, bzw. in den Vorjahren auf der FMBB- WM gestartet ist, kann es sich daraufhin nicht mehr in derselben Kategorie für die FMBB- WM qualifizieren. Ausnahme: sollte sich kein Team, welches noch nicht in Kat. 1 oder Kat. 2 gestartet ist, für die FMBB- WM Teilnahme qualifizieren können, so können die Plätze in Kat. 1 und Kat. 2 mit bereist gestarteten Teams entsprechend dem Qualifikationsmodus aufgefüllt werden.

 

Meldeschluss für das Einreichen der Prüfungsergebnisse ist der 10.03.2017 eintreffend.
Meldungen sind mit vollständiger, lesbarer Kopie der Leistungskarte und Ahnentafel bitte per E-Mail an

Christian Stewien, vpg@dkbs.de einzureichen.

 

Quelle: www.dkbs.de


Ergebnisse FCI WM 2016

Die Teilnehmer Doris, Annalena, Daniel und Rolf mit Teamchef Christian und Sponsoren
Die Teilnehmer Doris, Annalena, Daniel und Rolf mit Teamchef Christian und Sponsoren

Das Team Germany ist von der FCI WM in Belgien zurückgekehrt. Doris und Kelly erreichten in der Cat 1 Platz 14. In der Cat 3 erliefen sich Daniel und Butsch den 28. Platz, Rolf und Garri den 43. In der Cat 2 ladeten Annalena und Azou sogar auf dem Treppchen, Platz 3 für die beiden.

 

Die gesamten Ergebnisse gibt es hier:

Ergebnisse Cat 1

Ergebnisse Cat 2

Ergebnisse Cat 3


Team Germany für die FCI WM 2016

Vom 28.09.2016 - 02.10.2016 werden auf der FCI WM Mondioring in Belgien folgende Teams für Deutschland an den Start gehen:

 

Cat 1: Doris Knapp mit Kelly

Cat 2: Annalena Breidenbach mit Azou

Cat 3: Rolf Knapp mit Garri

           Daniel Kaminski mit Butsch

Mannschaftsführer: Christian Stewien

 

An der Superselection der Schutzdiensthelfer wird Sebastian Schäfer teilnehmen.

 

Euch allen viel Erfolg!!!

 

Gemeinsam mit seinen Sponsoren unterstützt der Deutsche Mondioring Verband die gesamte Mannschaft - unabhängig der Verbandszugehörigkeit - und sponsort die Teamkleidung, um ein einheitliches Auftreten des deutschen Teams zu ermöglichen.


Prüfungsergebnisse

Am letzten Wochenende fand die zweite deutsche Mondioring-Prüfung des Jahres statt, natürlich auch wieder mit zahlreicher deutscher Beteiligung -> Ergebnisse


Meldungen zur FCI-MW 2016 in Belgien

Hallo Mondioringsportler,

die Zeit schreitet in schnellen Schritten voran und bald gehts wieder los auf die FCI WM in Hermalle-sous-Huy, Belgien vom 29.09.-02.10. http://www.mondioring2016.be
Wer von euch Interesse hat zu starten, soll mir doch bitte bis 07.08.2016 seine Ergebnisse mit einer Kopie der Leistungskarte mitteilen. Danach wird entschieden, wer an der WM in Belgien an den Start geht. Es zählen 2 aktuelle Ergebnisse aus dem laufenden Prüfungsjahr (Wochenende nach der FCI-WM 2015 bis 07.08.2016).
Bitte leitet dies an die Sportler in den Landesgruppen weiter.

Mit  sportlichen Grüssen,
Sebastian Schäfer
Email: info@tecdox.eu

Prüfungsergebnisse

Die deutschen Mondioring-Sportler waren sehr fleißig im April: 24 Starts in einem Monat!!!

Die Prüfungsergebnisse wurden entsprechend aktualisiert...


Das Team für die FMBB 2016 steht fest!

Auf der diesjährigen FMBB Weltmeisterschaft in Aubigny sur Nère, Frankreich wird Deutschland vertreten durch:

 

Karsten Berge mit Hanibal - Cat 1

Robert Kland mit Gus - Cat 1

Annalena Breidenbach mit Azou - Cat 2

 

Nähere Informationen zur Veranstaltung findet Ihr unter der offiziellen Homepage: http://fmbb2016.fr/


Concours in Koekelare/Belgien am 13.02.2016

Auf der belgischen Meisterschaft der belgischen Schäferhunde in Koekelare waren auch zwei deutsche Teams am Start.

Ergebnisse wie immer hier.


28.01.2016

Ein frohes und gesundes Neues Jahr 2016 vom Mondioring- Germany Team.

Da die Saison nun begonnen hat, hier einige Hinweise zu anstehenden Veranstaltungen:

 

- Meldeschluss für die diesjährige FMBB Weltmeisterschaft für belgische Schäferhunde in Aubigny sur Nère vom 10.-15.05.2016 ist der 20.03.2016. Bitte sendet Eure Ergebnisse gemäß Qualifikationsmodus für die FMBB an Christian Stewien: c.stewien1@gmail.com

 

- weiter sind in diesem Jahr drei Prüfungen in Deutschland geplant: am 16./17.04.2016 bei der Mondioringgruppe Niederrhein, am 16./17.07.2016 beim HSV Worms und am 06./07.08.2016 in Straubing.

 

Wir freuen uns mit Euch auf ein spannendes und erfolgreiches Mondioringjahr 2016!! Bitte denkt weiter daran, Eure Ergebnisse an uns weiterzuleiten!!


09.12.2015

Hallo Freunde des Mondioring
hier nun das OFFIZIELLE STATEMENT des VDH zum Mondioring in Deutschland, das heute an alle VDH-Mitgliedsvereine ging.

http://www.dkbs.de/index.php/sport

Somit sind doch erst einmal viele Fragen für die trainierenden Sportler und deren Vereine geklärt.
Genau das war unser Ziel um unseren schönen Sport ohne Probleme in den Vereinen ausüben zu können.
Viel Spass bei der Arbeit mit euren Hunden.
Christian Stewien
Gebrauchshundesportbeauftragter des DKBS


Concours in Wetteren/ Belgien am 25.10.2015

Am gestrigen Sonntag fand bei unseren belgischen Sportfreunden in Wetteren der Herbstconcours in den Kategorien 1 und 2 statt. Wir freuen uns über hervorragende deutsche Ergebnisse mit zwei "Stockerl"- Plätzen in beiden Klassen. Insgesam waren es 5 deutsche Starter. Herzlichen Glückwunsch und weiter so! Ergebnisse findet Ihr hier.


22.10.2015 Ausschreibung Prüfung der MRG Niederrhein 16./17.04. 2016


 

Am 16./17.04.2016 werden unsere Sportfreunde der MRG Niederrhein ihre erste Mondioring- Prüfung durchführen.

Richter ist Roger Loonis, die Helfer werden demnächst veröffentlicht. Gemeldet werden kann ab sofort.

Alle weiteren Informationen und Aktuelles auf www.mrg-niederrhein.de.

Mondioring Germany wird auch einer der Sponsoren des NRW- Cup Mondioring sein und später einige Videos veröffentlichen.


15.10.2015 Meldungen Prüfungsergebnisse

Noch einmal etwas für unsere aktiven Mondioring- Sportler: bitte gebt Eure Ergebnisse möglichst zeitnah an uns   webmaster@mondioring-germany.de

durch. Wir haben meistens, aber eben nicht immer, die aktuellen Prüfungen im Blick und so können wir zusammen gewährleisten, daß alle Ergebnisse der deutschen Mondioringsportler hier erscheinen.


06.10.2015 Gründung Deutscher Mondioring Verband

Am 05.09.2015 wurde in Apolda von einer Gruppe von Mondioringsportlern und -unterstützern der Deutsche Mondioring Verband gegründet.


04.10.2015 World-Cup 2015

Annalena mit Azou, Teamchef Sebastian Schäfer, Anja mit Cim
Annalena mit Azou, Teamchef Sebastian Schäfer, Anja mit Cim

 

Unser deutsches Team hat auf dem World-Cup in Vendenheim eine sehr respektable Leistung gezeigt: Annalena mit Azou wurde 8. in der Kategorie 1 und Anja und Cim kamen sogar auf´s Treppchen: wir gratulieren zu einem hervorragenden 2. Platz in der Kategorie 2!!! Es war eine sehr gut organisierte Veranstaltung und wir haben uns alle wohlgefühlt! Hier geht es zu den kompletten Ergebnissen, klick.


03.09.2015 - das deutsche Team für den World-Cup 2015

Hiermit geben wir unser deutsches Team für den diesjährigen World-Cup in Vendenheim bekannt: wie schon in 2013 wird es eine reine Frauenmannschaft mit Annalena Breidenbach und Azou in der Kategorie 1 und Anja Kolb mit Cim in der Kategorie 2.

Wir wünschen den Damen alles Gute und viel Erfolg!!


27.08.2015 - Mondioring in Deutschland, Stellungnahme des VDH

Mit freundlicher Genehmigung von Ingrid Giebel.

Danke für das Engagement von Frans Jansen über all die Jahre für unseren schönen Sport.


Zitat aus dem Malinoisforum 

Liebe Mondioringfreunde in Deutschland. Heute habe ich wirklich fantastische Neuigkeiten für Euch. Die erste Schlacht ist geschlagen. Die FCI/GHK lässt uns nicht im Stich, ganz im Gegenteil und hat hier noch mal ordentlich nachgehakt.

Gestern erhielt ich die offizielle Info das der VDH / Justiziar Bartscherer sein Schreiben vom 24.11.2014 ( welches Anleitung zu diesem Thread im Malinoisforum gegeben hat ) revidiert / präzisiert:


Auszug aus dem Schreiben (vom 24.11.2014) :

Der VDH-Vorstand hat sich in den vergangenen Jahren mehrfach mit der Thematik MondioRing befasst und beschlossen, diese Sportart nicht im VDH einzuführen oder zuzulassen. Dies gilt für alle VDH-Mitgliedsvereine und deren Untergliederungen. In Deutschland gibt es für eine solche Sportart keine Akzeptanz. Auch würde die Zulassung von Mondio-Ring innerhalb des VDH Konfliktstoff in sich bergen.


Der VDH hat sich gestern (26.08.2015) wie folgt geäussert:

Der VDH-Vorstand hat entschieden, diese Sportart auf Verbandsebene nicht einzuführen bzw. hierzu keine verbindlichen Regelungen zu erstellen. Dies bedeutet aber nicht, dass es etwa Ortsgruppen von VDH Mitgliedsvereinen untersagt ist, örtlich Mondio-Ring anzubieten. Insoweit sind die Aussagen in unserem Schreiben aus November 2014 aufgrund des FCI Beschlusses zu präzisieren. Gern stehe ich zur weiteren Rücksprache zur Verfügung.


Wenn das kein Grund zur Freude ist ? Das jahrelange Argument Mondioring ist nicht zugelassen auf VDH Plätzen kann in die Tonne. Wir erwarten in der nächsten zeit ein offizielles Schreiben.

Zitat Ende


10.08.2015 - FMBB 2016 in Frankreich

Die nächste FMBB Weltmeisterschaft der belgischen Schäferhunde findet vom 12.05. bis 15.05.2016 statt. Inzwischen steht auch der Austragungsort fest - Aubigny-sur-Nère (ca. 200km südlich von Paris) - und die Homepage ist online.


01.08.2015 - Ergebnisse De Haan/Belgien

Die auf der Mondioring-Prüfung in De Haan, Belgien von den deutschen Startern erreichten Ergebnisse sind eingefügt.


26.07.2015 - Ergebnisse Paliseul/ Belgien

 

An diesem Wochenende fand wieder eine belgische Prüfung mit deutscher Beteiligung statt.

Wir freuen uns über einen schönen Prüfungstag, die Ergebnisse findet ihr hier.

Herzlichen Glückwunsch Doris Knapp zum Treppchenplatz in der Kategorie 1.


21.07.2015 - Meldungen zum World- Cup in Vendenheim (30.09.-04.10.2015)

Bitte gebt Eure Meldungen für den World- Cup bis zum 31.08.2015 per e- Mail an Sebastian Schäfer (wuerttemberg@mondioring-germany.de).

Es müssen 2 bestandene Prüfungen seit dem letzten World- Cup vorhanden und in einer deutschen Leistungsurkunde eingetragen sein. Mindestens eine der beiden Prüfungen muß in 2015 gespielt worden sein.

In Kategorie 1 und 2 gibt es jeweils nur einen Startplatz, es qualifiziert sich derjenige mit dem besten Punktedurchschnitt. In Kategorie 3 können 6 Startplätze vergeben werden.


19.07.2015 - Ergebnisse Westerlo

Die Ergebnisse des Concours in Westerlo/ Belgien von diesem Wochenende wurden eingefügt.


Juni 2015

Die Homepage Mondioring-Germany geht in neuem Design online!

Verbesserungsvorschläge, Anregungen, Fotos, Prüfungstermine und -ergebnisse gerne an webmaster@mondioring-germany.de